Über uns

Die Kindergarten “Kunterbunt Kidz”, der seinen Standort in Kapstadt im schönen Südafrika hat, wurde 2010 von Pablo und Birgit Körte gegründet.

Mit Vertrauen, Transparenz und Offenheit soll eine Basis geschaffen werden, in der sich das Kind und seine Familie in der Einrichtung willkommen und aufgenommen fühlen. Wichtig ist uns, durch offene Gespräche eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, die als Grundlagen der Erziehungsarbeit dienen. Ziele sind dabei u.a. die Gestaltung und das Erleben eines gemeinsamen, partnerschaftlichen und wertschätzenden Miteinanders.

Die pädagogische Arbeit richtet sich nach dem situationsorientierten Ansatz und wird durch  bekannte Erziehungstheorien nach Fröbel, Reggio und Montessori bereichert. Der Situationsansatz baut auf einem bestimmten Bild vom Kind auf: “Kinder sind Akteure ihrer Entwicklung.”
In der Gemeinschaft mit anderen erfährt sich das Kind als Individuum und gleichzeitig auch als Teil der Gruppe. Dabei braucht es die Begleitung der pädagogischen Fachkräfte, die u.a. Haltungen, Werte und Normen, aber auch das Aufzeigen von Grenzen, was ebenso wichtig für die Entwicklung eines Kindes ist. Als Vorbild und zuverlässige Bezugsperson haben die pädagogischen Fachkräfte eine unterstützende Funktion. Aus beobachtenden Situationen werden die Interessen der Kinder herausgefiltert und entsprechend Freiräume für selbstbestimmtes Handeln und Experimentieren geschaffen. Themen, welche die Kinder im Alltag beschäftigen, werden aufgegriffen und in die Planung miteinbezogen.